Energetische
Gesundheitspraxis

Alles ist Energie!

 

 

Energetische
Gesundheitspraxis

Alles ist Energie!

 

Technik – Energie

GDV-Messung

Wissenschaftliche Messung und Auswertung des menschlichen Energiefeldes nach Prof. Dr. Korotkov, St. Petersburg (Präsident des Internationalen Verbands für Medizinische und Angewandte Bioelektrografie IUMA). Korotkov entwickelte das 1. Gerät der Welt, das die Energieverteilung biologischer Systeme misst und sichtbar macht.

Der Mensch als bioelektrisches Wesen erzeugt ein elektromagnetisches Feld und antwortet auf innere und äußere Einflüsse. Dieses Feld wird durch Bioelektrographie, dem von Korotkov entwickeltem technischen Verfahren, das als Gasentladungs-Visualisationstechnik (GDV) bekannt ist, sichtbar gemacht und nach quantitativen und qualitativen Kriterien interpretiert.

Störungsmuster im Ablauf von Körperfunktionen eines Menschen gehen immer mit einer Störung in dessen Energiefeld einher. Diese Störungen werden durch die Bioelektrographie-Analyse deutlich sichtbar, bereits lange bevor eine tatsächliche körperliche Störung oder Krankheit beobachtet werden kann.



Die GDV-Messung erfolgt beim Menschen an 10 Fingerkuppen-Aufnahmen, die mathematisch verarbeitet werden, aus welchen Gesamtenergiebilder zusammengestellt werden. Der Stressfaktor und der Gesundheitsindex der Person werden errechnet. Zusätzlich wird der energetische Zustand der Chakren präsentiert.

Durch die Messung mit Filter bzw. ohne Filter können vorhandene Störungen dem physischen bzw. dem emotionalen Bereich zugeordnet werden.

Weitere mögliche Anwendungen der GDV-Messung finden sich auch in der Materialprüfung wie bei Edelsteinen und Mineralien, der Wasserforschung, im Spitzen- und Leistungssport u.v.m.

Weitere Informationen:

… Jeder von uns erzeugt und bewegt ein Energiefeld, das äußerlich abstrahlt. Mit der modernen GDV Gasentladungs-Technologie ist es möglich, die Bioenergien insgesamt und bezogen auf bestimmte Organe/Organsysteme zu messen und zu analysieren…

http://www.gdvinternational.ch

… In den 70er Jahren des 20.Jh. erhielt Konstantin Korotkov, Mitarbeiter des Physiklaboratoriums der Leningrader Technischen Universität, von der Akademie der Wissenschaften der Sowjetunion den Auftrag, die physikalischen Hintergründe des Kirlian-Effekts zu erforschen…

http://www.elektrophotonik-berlin.de

Wasser

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel! Es ist das Lebensmittel Nummer 1 und wird im Lebensmittelgesetz in seiner Beschaffenheit genauestens in seinen physikalischen, chemischen, mikrobiologischen Eigenschaften beschrieben.

Ohne Wasser – kein Leben!!!

Neben diesen Eigenschaften besitzt Wasser auch noch energetische Eigenschaften deren Bedeutung erst durch Dr. Masaru Emoto weltweit verbreitet wird. Mit der Fotografie von Wasserkristallen gelang es Masaru Emoto sichtbar zu machen, das Wasser Informationen und Schwingungen enthält sowie Gefühle widerspiegelt die auf uns wirken.

 

Seine Wasserkristall-Fotografien zeigen uns Beispiele der Verwandlung, die im Wasser geschieht, wenn wir uns ihm in Liebe, Dankbarkeit und Respekt zuwenden. Er untersuchte unter anderem die Auswirkungen verschiedener Gebetshaltungen, Worte des Gebets und verschiedener Orte. Aus seinen Ergebnissen lässt sich eine klare „Botschaft des Wassers“ erkennen: Liebe, Dankbarkeit und Respekt verwandeln alles in eine höhere, harmonische Struktur.

Worte wie „Du machst mich krank“ oder „Dummkopf“ konnten keinen Wasserkristall ausbilden. Was sagt uns das? Wir sollten achtgeben wie wir mit andern Menschen umgehen und womit wir uns umgeben. Denn auch der Mensch besteht zu zirka 70 % aus Wasser wie auch unser Planet die Erde.

Trinkwasser, mit guten Worten, Gedanken, programmierten Heilsteinen aufgeladen bewirken somit heilsame Veränderungen in unseren Organen und dem Flüssigkeitssystem.

Erst beim abspielen des Videos werden Daten an Youtube übertragen

Heilsteine

Die ersten Lebewesen auf unserer Erde waren die Felsen und Gesteine in Verbindung mit Mineralien und Kristallen. Neben uns Menschen, Tieren und Pflanzen sind auch Edelsteine und Kristalle Lebewesen. Die heilenden Eigenschaften bestimmter Steine wurde bereits in der Steinzeit erkannt und von den Chinesen 4000 Jahre v. Chr. durch Auflegen der Steine zu einer der ältesten und sichersten Heilmethode entwickelt.


Edelsteine haben die kräftigsten vorbeugenden und heilenden Eigenschaften aller Naturheilmittel und dringen in den Körper gleichzeitig über die Lichtenergie, die Schwingungsenergie und den Mineralien ein. Das Auflegen von Heilsteinen sowie die Akupunktur basiert auf der Erkenntnis, dass jedes Organ in unserem Körper einen Gegengewichtspunkt auf der Haut hat. Durch das gezielte Auflegen werden die sich im Ungleichgewicht befindenden Organe durch die ausgleichenden Schwingungsenergien wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Halbedelsteine (beseelte Wesen) können auch aufgrund ihrer Programmierbereitschaft den Träger vor allen negativen Energieformen schützen – die Auraaufdichtung ist sofort messbar. Der Beweis wird über die höhere Radiästhesie geführt aber bis jetzt ist die Wirkung von Edelsteinen (Heilsteinen) wissenschaftlich nicht anerkannt.

Kontakt

Dipl.-Ing. Petra Valentin
Lärchenweg 9
A-5082 Fürstenbrunn
Tel: +43 (0) 664 92 92 001
Mail: office@allesenergie.at

Kontaktieren Sie mich

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen Dipl.-Ing. Petra Valentin | Lärchenweg 9 | A-5082 Fürstenbrunn, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Copyright © 2019 Alles Energie